freundlich & kompetent
anregende Buchauswahl
Ort zum Wohlfühlen
Superschöne Geschenke
Bücherversand kostenlos

Alistair MacLeod: Land der Bäume


Alistair MacLeod: Land der Bäume
aus dem Englischen von Brigitte Jakobeit
fita 9,99 €

„Land der Bäume“ erzählt von dem Leben mehrerer Generationen schottischer Einwanderer auf Cape Breton. Alistair ist die gälische Form des Namens Alexander und Alexander heißt der Ich-Erzähler. Der ist am Romanbeginn auf dem Weg zu seinem älteren alkoholkranken Bruder Calum, der in einem heruntergekommenen Teil von Toronto lebt. In Rückblenden erfahren Leser:innen nach und nach, wie das Leben von Alexander und Calum verlief. Das Erzählte hat in vielerlei Hinsicht Parallelen zu dem Leben von Alistair MacLeod und seiner Familie. Ihr früheres Leben auf Cape Breton war hart, doch auch schön. Es gab Verluste, so starben Alexanders Eltern, die im Winter zu Fuß über das gefrorene Wasser liefen und ertranken. Alexander, damals noch klein, kam zu den Großeltern. Doch Calum, kaum erwachsen, muss allein zurechtkommen.

Der Roman, an dem Alistair MacLeod 13 Jahre lang schrieb, ist wie eine melancholische Melodie, die lange nachhallt.

Autor:in Mechthild Goetze
Bibliothekarin und ziemlich beste Literaturkennerin/vermittlerin

Zugehörige Produkte