freundlich & kompetent
anregende Buchauswahl
Ort zum Wohlfühlen
Superschöne Geschenke
Bücherversand kostenlos
Kochen und Essen

Kochen & Essen

Na, das sind ja mal zwei schöne Wörter - und wir Xanthippen füllen sie täglich gerne mit Leben.

Kochbücher anschauen - sich inspirieren lassen - Ideen für ein Picknick bekommen - Lust kriegen, jemanden einzuladen - neues ausprobieren - altes wiederentdecken. Das macht einfach viel Spaß. Und den wünschen wir euch - auch mit unseren Lieblingskochbüchern.

Mein liebstes Kochrezept? Ich mag sie alle. Alles, was einen Haufen guter Zutaten in eine vernünftige Mahlzeit verwandeln kann, finde ich gut.“ Rory Freeman
Anyone Can Cook
Unsere liebsten Gerichte für jeden Tag.Kitchen Stories bringt jeden zum Kochen!Rezepte klingen häufig kompliziert und nicht sehr praktikabel. Dieses Buch ist anders: Durch klare Step-by-Step-Bebilderung bleibt keine Frage offen. Kitchen Stories, die erste videobasierte Koch-App, bringt in Deutschland jeden Monat über 2 Millionen Menschen vor den Herd. Wer Freunde zu Besuch hat, den gemütlichen Abend zu zweit plant oder einfach Abwechslung in den Töpfen wünscht, findet bei Kitchen Stories Rat. So entspricht das eigene Ergebnis garantiert dem Foto des Gerichts. Was noch fehlt: Das Kitchen-Stories-Kochbuch mit den beliebtesten Rezepten, Geschichten aus der Küche hinter den Kulissen und Masterkniffen aus der Community. Eine Toolbox zum Sich-inspirieren-lassen, zum Improvisieren, zum Selberschwelgen und Verschenken. Denn: Jeder kann kochen. Man muss nur wissen, wie. Mit vielen exklusiven Rezepten.Die Kitchen-Stories-Gründerinnen Mengting Gao und Verena Hubertz lernten sich während ihres BWL-Studiums kennen und entdeckten ihre gemeinsame Leidenschaft für gutes Essen. Mit einer Idee zogen sie nach Berlin und gründeten die erste videobasierte, nutzerfreundliche und designorientierte Koch-App. Mittlerweile steht hinter Kitchen Stories ein großes Team von Foodies und Techies, das Freunde des Genusses auf der ganzen Welt vernetzt und sozusagen an einem digitalen Tisch versammelt.

26,00 €*
Das Beste vom Wochenmarkt
Kochen ist ein Genuss und gar nicht so schwer. Die Rezepte der beliebten Kochkolumne »Wochenmarkt« im ZEITmagazin zeigen, dass es keine langen Zutatenlisten und keine komplizierten Küchentechniken braucht. Elisabeth Raether kocht frisch, einfach und doch immer besonders. Im Frühjahr werden die ersten frischen Kräuter zu einer Soße zum Lammkarree verarbeitet. Im Sommer werden alle Arten von Gemüse gefeiert, zum Beispiel mit dem italienischen Auberginenauflauf »Melanzane alla parmigiana«. Im Herbst zeigt die Autorin, wie man einer klassischen Selleriesuppe mit Vanille ein ganz eigenes Aroma verleiht. Und im Winter gibt es ein wärmendes Kokoscurry. Ob für Freunde, Familie oder auch, wenn man für sich allein kocht - Elisabeth Raethers Küche ist abwechslungsreich, unkompliziert und immer ein Vergnügen. Elisabeth Raether, geboren 1979, studierte in Berlin und Paris, arbeitete in einem Buchverlag und ist Co-Autorin des Buchs Neue deutsche Mädchen (2008). Für das ZEITmagazin entwickelte sie die kulinarischen Kolumnen "Wochenmarkt" und "Die trinkende Frau", die ebenso erfolgreich als Sammelbände erschienen sind. Elisabeth Raether ist Redakteurin im Politikressort der ZEIT. Sie lebt in Hamburg und Berlin.

19,99 €*
Das kleine Handbuch der Tartes und Torten
 Das Backbuch für zauberhafte Tartes und himmlische Torte.  Das kleine Handbuch der Tartes und Torten lüftet die Geheimnisse der französischen Backkunst und erklärt Schritt für Schritt, wie Sie ganz easy feine Tartes und Torten selbst zu Hause backen können. Der Clou dabei sind die illustrierten Querschnittsansichten, in denen die Backwerke dargestellt werden, sodass Sie im Handumdrehen direkten Einblick in die Anatomie beispielsweise von Schoko-Soufflé-Tartelettes oder eine Mont-Blanc-Torte erhalten. Den 20 Grundrezepten folgen 20 Backideen für klassische und raffinierte Tartes und Torten, mit denen Sie jede Kaffeetafel bereichern. Für Backanfänger und leidenschaftliche Hobbybäcker: Noch nie war Patisserie einfacher! Theorie und Praxis der echten französischen Backkunst werden mit dem Kleinen Handbuch der Tartes und Torten zum Kinderspiel. Im ersten Teil werden die Basics vorgestellt. Grundlagenrezepte für verschiedene Teige, Cremes, Füllungen und Glasuren sind in verständlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen abgebildet, sodass garantiert jede Ganache oder Baisermasse gelingt. Mit den Backrezepten aus dem zweiten Teil zaubern Sie mühelos beeindruckende Kreationen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer sommerlichen Zitronenverbene-Erdbeer-Tarte, einer vollmundigen Nuss-Nougat-Torte oder einer feinen Pistazientarte mit Aprikosen? Mit den bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen fällt die Umsetzung besonders leicht. Ein illustriertes Glossar liefert zudem hilfreiche Tipps zu den Rezepten und den einzelnen Arbeitsschritten. Mit diesem Backbuch können Sie die Kunst der französischen Patisserie ganz einfach Schritt für Schritt nachbacken und entdecken garantiert Ihr neues Lieblingsrezept! Mélanie Dupuis ist Konditorin und arbeitete in den besten Hotels und Restaurants in Frankreich. Heute unterrichtet sie die hohe Kunst der Pâtisserie an der Pariser Kochschule L'Atelier des Sens.

20,00 €*
Deftig vegan
Vegan at its best.Anne-Katrin Weber hat in ihrer prämierten "Deftig vegetarisch"- Reihe unzählige Fans mit gut machbaren Rezepten begeistert, die alltagstauglich, aber gleichzeitig auch raffiniert sind und am Tisch überraschen. Wir im Verlag waren gespannt, was herauskommt, wenn Anne-Katrin Weber ihren Fokus jetzt auf die vegane Küche legt. Das Ergebnis ist so köstlich, dass wir hier einfach nur noch Rezepte aufzählen wollen: ofengeröstete Petersilienwurzeln mit Granatapfel und Haselnüssen, Spinat mit würzig gerösteten Cashews, Rosinen und Mandelmus, Maronensüppchen mit knusprigen Croûtons und Frühlingszwiebeln, goldbraun gebackene Rosmarinkartoffeln mit Zaziki und Dicke-Bohnen-Dip, knusprige Blumenkohlsteaks mit zitroniger Kapernsalsa, ofengebackene grüne Erbsen-Falafeln mit Chipotle-Mayonnaise, Kichererbsen-Pizzette mit Kürbis, Haselnüssen und Majoran, Buchweizenblini mit Ofen-Radieschen und Miso-Joghurt-Dip, Rote-Bete-Gnocchi mit gebratenem Sprossenbrokkoli und Macadamias, Pitabrote mit Röstgemüse und Hummus, rustikaler Linsen-Pie mit Selleriepüree, goldgelbes Safran-Biryani mit gerösteten Zwiebeln und Gurken-Raita, Brotsalat mit halb getrockneten Tomaten, Artischocken und Pinienkernen, Pulled-Jackfruit-Burger mit karamellisierten Rotweinzwiebeln, geschmorte Wirsingröllchen mit Couscous-Walnuss- Füllung. Natürlich gibt es aber auch beliebte vegane Klassiker wie Schwarze-Bohnen-Chili mit Süßkartoffeln, Quinoa und Schokolade oder Kartoffelknödel mit Pilzragout.Für Veganer, für Vegetarier, für alle Mischköstler und alle Neugierigen in der Küche eine besondere Empfehlung unseres kochbegeisterten Verlagsteams!Frisch, würzig, saftig und dabei gesund: Vegane Rezepte zum Niederknien!Mit einem Vorwort von Bestseller-Autor Niko Rittenau Die Hamburgerin Anne-Katrin Weber weiß, wovon sie spricht. Nach ihrer Ausbildung zur Köchin vertiefte sie ihre Praxis zunächst in der Sterne-Gastronomie, bevor sie Ernährungswissenschaft studierte. Anschließend arbeitete sie in der Food-Redaktion der Zeitschrift "Brigitte". Heute ist Anne-Katrin Weber Autorin zahlreicher Koch- und Backbücher und arbeitet als Foodstylistin für namhafte Redaktionen im In- und Ausland.Anne-Katrin Weber ist eine leidenschaftliche Anhängerin regionaler, saisonaler und auch traditioneller Gerichte.Wolfgang Schardt ist ein Poet der Fotografie mit einer unverwechselbaren, sensiblen Handschrift. Sein moderner Bildstil ist durch eine reduzierte Klarheit und einen ausgeprägten Sinn für Ästhetik sowie Farb- und Lichtwirkung gekennzeichnet. Seine Bilder sind Kunstwerke. Sie sind nicht nur von beeindruckender Schönheit. In ihnen kommt - ganz profan - auch die Liebe des Fotografen zum Essen und Trinken zum Ausdruck, seine Lebensfreude.Wolfgang Schardt lebt in Hamburg und arbeitet für Magazine, Verlage und im Bereich der Werbung. Er fotografiert bevorzugt Food, Stills und Interior.

29,95 €*
La cucina verde
Die schönsten italienischen Gemüserezepte.

20,00 €*
La nonna - La cucina - La vita
Die wunderbaren Rezepte meiner Großmutter.

19,95 €*
Safranstern und Minzküsse
 Gefühle und Essen begleiten einander das ganze Leben lang. Ganz besonders nach Zucker lechzen wir, wenn wir müde, traurig, eifersüchtig oder auch verliebt und glücklich sind. Auch unsere stärksten Erinnerungen sind oft verbunden mit bestimmtem Essen. In diesem Buch teilt die schwedische Erfolgsautorin My Feldt ihre Erinnerungen und Emotionen mit der Leserin, dem Leser und hält dazu noch für jede Lebenslage ein Rezept für eine süsse Versuchung bereit: Sehnsucht, Trauer, Wut und Freude werden begleitet von Prinzessinnentorte mit Rosen und Walderdbeeren, Duftwickeneis, Pfannkuchentorte mit Holunder und Kamille oder Marshmallows, Hagebutten-Vogelbeer-Ketchup und Karamell-Zimtschnecken mit Kürbiskernen. Dieses Buch ist nicht nur eine Rezeptsammlung, sondern auch eine Ode an das Leben. My Feldt, Konditorin mit eigener Bäckerei/Konditorei sowie einem Café in Halmstad. 2017 erhielt sie den prestigeträchtigen »Svenska Gastronomipriset«. Sie tritt regelmässig in einer schwedischen TV-Morgensendung und neu auch in einer eigenen Fernsehshow auf.

29,00 €*
Tante Poppis Küche
»Heimat fanden wir vor allem am Küchentisch.«In der Familie von Poppi und ihrer Nichte Nikoletta gab und gibt es kein wichtigeres Thema als das Essen. Beim Essen kommt die ganze Großfamilie zusammen, es wird gescherzt, es wird gelacht, es wird gestritten. Auf dem Tisch stehendes Essen wird gelobt und zukünftiges geplant. Das ist schon immer so gewesen.Als Gastarbeiter hatten Eltern und Großeltern ihr Zuhause in Griechenland verlassen, versuchten aber in der deutschen Großstadt die vertrauten Gewohnheiten und Traditionen zu bewahren. Und dazu gehörten auf jeden Fall fröhliche Mahlzeiten am Küchentisch, der so ganz anders gedeckt war als die Tische der deutschen Nachbarn.Nikoletta Bousdoukou erzählt von dem kulturellen Riss, den Migranten wohl überall auf der Welt verspüren. Sie macht aber auch die große Freude an Familie und Freunden erfahrbar und nimmt uns mit in die mediterrane Küche.>Tante Poppis Küche< präsentiert eine Fülle von Interpretationen griechischer Gerichte in vegetarischen und veganen Varianten, die durch die Konzentration auf wenige Zutaten und einfache Zubereitung eine Gelinggarantie bieten. So entstehen köstliches Pastizio, Mousaka und Stifado mit zeitgemäßem Dreh.Über 70 vegetarische und vegane Rezepte»Das Essen von Poppi und Nikoletta schmeckt, macht satt und ist vor allem gut für den Kopf, Körper und das Gewissen.« Milena Glimbovski, Original Unverpackt Nikoletta Bousdoukou stand schon als Kind ungeduldig neben Tante Poppi am Herd und durfte auf einer Untertasse vorkosten. Sie sammelte erste Erfahrungen als Gastronomin in der Taverna Sotiris ihres Cousins Adam Bousdoukos in Hamburg-Altona, die als Inspiration zu Fatih Akins Film >Soul Kitchen< diente. Zusammen mit Tante Poppi leitete sie das Café "eßkultur" im Jüdischen Museum in Berlin und organisiert Pop-Up-Küchen in der Berliner Kunstszene.Theopoula Kechagia, genannt Tante Poppi, ist Vegetarierin ohne Bekehrungswut, sie mag einfach kein Fleisch. Viele ihrer fleischlosen Rezepte hat sie von ihrer Großmutter übernommen, die auch schon Köchin und Wirtin war. Aber am meisten Freude bereitet ihr nach wie vor, Neues auszuprobieren und vor allem traditionelle Gerichte weiterzuentwickeln.

28,00 €*
The Modern Cook's Year
Von den ersten Frühlingstagen über lange Sommerabende bis zu den kältesten Wintertagen - in »The Modern Cook's Year« zeigt Anna Jones, wie man das Beste aus saisonalem Obst und Gemüse herausholt. Das in sechs Jahreszeiten unterteilte, stylishe Kochbuch enthält über 250 köstliche vegetarische und vegane Rezepte, außergewöhnliche Geschmackskombinationen und viele hilfreiche Tipps für nachhaltigen Genuss. Saisonal, vegetarisch, raffiniert! Anna Jones ist Köchin und Foodkolumnistin. Als Teil von Jamie Olivers Team arbeitete sie an seinen Büchern und TV-Shows mit. Mittlerweile hat sie sich selbstständig gemacht und mit »The Modern Cook's Year« ihr drittes Kochbuch geschrieben. Sie lebt, schreibt und kocht in London.

26,00 €*
Ui
Außen hui, innen Ui! Dieses außergewöhnliche Kochbuch überzeugt mit raffinierten und einfachen Rezepten, die schnell und alltagstauglich nachzukochen sind. In einer perfekten Kombination aus regionalen Zutaten mit köstlichen Aromen aus aller Welt entstehen 110 originelle Gerichte wie z.B. gebratener Halloumi mit Kichererbsen-Quinoa-Salat oder Fisch-Risotto mit Kokosmilch. Stimmungsvolle Foodfotos lassen das Wasser im Mund zusammen laufen und animieren zum sofortigen Ausprobieren der kreativen Rezepte. Dieses einzigartige Kochbilderbuch legen Sie garantiert nicht so schnell wieder aus der Hand. So kocht man heute mit Ui-EffektSpaß, Genuss, Hobby und Leidenschaft - all das bedeutet Kochen für die beiden Autoren Carsten Brück und Christian Nevesely, Inhaber und Chef-Kreativer der Concept-Store-Kette SCHEE. Unter diesem Motto haben sie ein modernes Kochbuch kreiert, das ihre größten kulinarischen Entdeckungen vereint - inspiriert von den Küchen der Welt und den Esstischen ihrer Freunde. Reduziert aufs Wesentliche lassen sich die aufregend-neuen Rezepte auch im Alltag leicht umsetzen und bieten genügend Spielraum für eigene kulinarische Experimente. Das ist der ultimative Ui-Effekt! . 110 Regionale Rezepte: In einem kulinarischen Spiel aus internationalen Aromen und saisonalen und regionalen Lebensmitteln kommen kreative Köstlichkeiten auf den Teller wie z.B. Taco mit Rotkohl und würzigem Lammhack, handgemachte Paprika-Schupfnudeln mit Sauerkraut oder Burratacreme mit gebratenem Lauch und Granatapfel.. Einfach nachzukochen: Ob vegetarisch, Fleisch oder Fisch - die Rezepte sind knapp formuliert und dabei abwechslungsreich. Die Überschriften verraten direkt die wichtigsten Zutaten. Ideal für die Alltagsküche!. Stimmungsvolles Layout: Großformatige Foodfotos und eine hochwertige Ausstattung mit Farbschnitt sorgen für einen echten Hingucker im Küchenregal. Ein Kochbilderbuch für jeden Tag. Ui! Holen Sie sich mit diesem modernen Kochbuch den Ui-Effekt ganz ohne Schubladendenken in Ihre Alltagsküche! Carsten Brück hat schon vieles ausprobiert. Er war u.a. Restaurant- und Café-Besitzer und viele Jahre Agenturchef. Aktuell betreibt er die Concept-Stores von SCHEE in Köln, Berlin und Düsseldorf. Als begeisterter Foodie und Hobbykoch hat er nun sein erstes Kochbuch geschrieben. Und weil ihm das nicht reicht, denkt er gerade über einen kulinarischen Bauernhof, eine Süßigkeiten-Kette und auch schon das nächste Kochbuch nach.Christian Nevesely ist Designer und begeisterter Fotograf. Der gebürtige Mannheimer lebte und arbeitete viele Jahre in Lissabon und Amsterdam, bevor es ihn nach Köln verschlug. Aktuell ist er der kreative Kopf von SCHEE.

26,95 €*